Schuljahresanfang 2019/20

Lörrach, den 8.Oktober 2019

Liebe Eltern,

zum Anfang des neuen Schuljahres erhalten Sie wie jedes Jahr diesen Elternbrief mit den wichtigsten Informationen zu den ersten Wochen und einen Ausblick auf den geplanten Verlauf. Nach Frau Rohrbach habe ich kommissarisch für ein Jahr die Schulleitung übernommen und bin deshalb auch für Sie als Eltern Ansprechpartnerin in allen Angelegenheiten.
Herr Valachovic unterstützt uns weiterhin im schulorga-nisatorischen Bereich.
Wie Sie bei der Abfrage zu den Arbeitsgemeinschaften vermutlich schon bemerkt haben, können wir auch in diesem Jahr den Kindern attraktive Angebote machen. Mit der ‚Holz- und Säge-AG‘ der ‚AG Zeitdetektive‘, einer weiteren ‚Theater-AG‘ und einer ‚Sport AG‘ konnten wir das Angebot auch in diesem Jahr erweitern. Wie bisher gibt es auch Angebote der Musikschule, sowie Sprachförderung in Kleingruppen am Vor- und Nachmittag. Dank des Einsatzes von Jugendbegleitern haben wir kleine Gruppengrößen. Neu sind das Basketballtraining des CVJM Lörrach e.V. und der Flötenunterricht in den 4. Klassen.
Der Flötenunterricht konnte dank des engagierten Einsatzes des Fördervereins bereits in diesem Schuljahr realisiert werden.
Schwerpunkt der Schulentwicklung ist neben der Digitalisierung auch weiterhin das Projekt ‚Gute, gesunde Schule‘. In diesem Jahr wird es weitere Angebote zur gesunden Ernährung und zur Förderung der Bewegung geben. Die vom Förderverein finanzierte Teilnahme am  Schulfruchtprogramm wird fortgesetzt.
Dies bedeutet, dass wir weiterhin jede Woche gemischtes Obst kostenlos an die Kinder verteilen können.

1.    Im Kollegium hat es Veränderungen gegeben. Neu sind  Frau Kanzinger als Klassenlehrerin in Klasse 1, Frau Dokic als Klassenlehrerin in Klasse 3, Frau Lynen als Fachlehrerin und Pfarrerin Frau Rupp übernimmt den Religionsunterricht in Klasse 2 und 3. Frau Dold ist derzeit  abgeordnet.

2.    Seit diesem Schuljahr haben wir mit Frau Urstöger, Herrn Müller und Herrn McGowran ein dreiköpfiges, neues Betreuungsteam, das uns auch am Vormittag unterstützt.


3.    Die Inklusion wird in der Klasse 4 a durch Frau Batram als Klassenlehrerin und Frau Schubert als Sonderschullehrerin weitergeführt.

4.    Frau Schiller betreut weiterhin die Schülerbücherei. Die Ausleihe ist auch in diesem Jahr am Mittwoch. Es wäre schön, wenn Frau Schiller noch Unterstützung bekäme.
Wir bitten Sie deshalb, sich zu überlegen, ob Sie uns nicht in dem wichtigen Bereich der Leseförderung helfen können.

5.    Im letzten Schuljahr hatten wir auch noch eine  Leseförderung in Kleingruppen. Auch in diesem Bereich würden wir uns über Unterstützung durch Eltern freuen.

6.    Frau Bongiorno unterstützt uns in Klasse 4 b in der Lernzeit,  macht die Schulgarten-AG und die Koch-AG und betreut Kinder während des Religionsunterrichts.

7.    Seit September haben wir mit Joel Ovalle einen Praktikanten, der uns im Klassenunterricht und am Nachmittag unterstützt.

8.    Wir haben die bereits fest geplanten Termine in der   Jahresplanung für dieses Schuljahr zusammengefasst. Diese finden Sie auf der Rückseite. Ziel ist es, Ihnen und uns eine langfristige Planung und Verlässlichkeit zu ermöglichen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesem Elternbrief einen Überblick über die wichtigsten Termine und Informationen zum Schulleben geben konnte.

Mit freundlichen Grüßen


(M.Herbage, komm. Schulleiterin)

 

Jahresplanung 2019/20